Ich habs einfach nicht gefunden! Suchmaschinen Marketing Hotels

28.05.2020

SEO, aber bitte richtig!
Was darf eine Top 10 Platzierung bei Google kosten?

Hierzu sind viele Faktoren entscheidend, ersteinmal das monatliche Suchvolumen. Am Ende aber entscheidet das eigene Ergebnis, also, wieviele Besucher auf meiner Seite haben wieviel gekostet. Der Weg dorthin kann schon mal einige tausend Euro zuviel kosten.

 

Denn konzentriert man sich, wie fast alle Marktbegleiter und Internet-Agenturen, auf "populäre Keywords", wie Wellnesshotel, Tagungshotel, Familienurlaub, Kurzurlaub etc.lässt sich Google das entsprechend bezahlen. Denn diese Keywords nutzen auch Giganten wie booking.com & Co. Sie verdienen damit ebenfalls viel Geld an den Hotelvermittlungen.

 

Die Rechnung zahlen ebenfalls die Hotels

 

Üppige Provisionen an HRS, Expedia, booking.com & Co. In vielen Fällen übersteigt die Provision die Höhe von 2-3 Mitarbeitergehältern pro Monat. Geld, das Hoteliers gezielter und deutlich gewinnbringender in eigene Maßnahmen stecken könnte, wenn man weiß, wie.

 

Doch für NEUE Wege ist auch etwas Mut und das Verlassen betretener Pfade erforderlich. Pfade, die sich aus reiner Gewohnheit entwickelt haben und den eigenen Hotelvertrieb aus reiner Bequemlichkeit leichtfertig in andere Hände gelegt haben.

 

Ein Praxisbeispiel gefällig?

Wenn man beipielsweise ein Wellnesshotel im Bayerischen Wald betreibt, sind nach allgemeiner Meinung folgende Keywords entscheidend:

 

  • Wellnesshotels, Wellnesshotel Bayerischer Wald und Wellnesshotel Bayern.

 

Doch Vorsicht, bei diesen drei Suchbegriffen liegt das Suchvolumen ungefähr bei 4.000 bis 6.000 Suchanfragen pro Monat. Der Klickpreis bei ADs Kampagnen bei durchschnittlich 1,50 EUR. Rechnet man sich dieses jetzt hoch, würden 500 Besucher auf der Hotelwebsite bei einer durchschnittlichen CTR (Click-Trough-Rate von sehr guten 6%) knapp 8.000 Euro kosten. Ist die Zielseite ansprechend gestaltet fragen vielleicht 25 Besucher (5%) an.

 

320 Euro Kosten für eine Anfrage. Ist das wirklich okay für Sie?

Was aber für Sie als Hotelier viel spannender ist: "Wie bekomme ich diese angepeilten 500 Besucher auf meine Internetseite ohne jeden Monat 8.000,-- Euro zu bezahlen.

 

Das geht mit System, dauert etwas länger, ist aber wesentlich nachhaltiger. Ein Rechenbeispiel: Wir suchen nicht "Top" Keywords, sondern aus Sicht der Reisenden mehr relevante Keywords mit geringerem Suchvolumen, jedoch dem richtigen Gast und Buchungsvolumen dahinter. 

 

Natürlich verbessert sich durch unsere Handlungsweise auch das Ergebnis in den Top Suchworten, aber da dauert es eben wesentlich länger bis gute Suchergebnisse erzielt werden. Diese Zeit sollten Sie aber nicht auf Suchanfragen und Websitenbesucher verzichten.

 

Nutzen Sie das einzigartige INSIDE Suchmaschinenmarketing. Das Ergebnis spüren Sie unmittelbar nach dem Start in Form von deutlich mehr Anrufen, E-Mail-Anfragen, oder Direktbuchungen mit hohem Buchungsvolumen (mehrtägige Aufenthalte) über Ihre Homepage.

 

SEO Investitionen sind 50X nachhaltiger als ADs!

Doch warum? Die Kosten für eine solche SEO Aufgabe mit der einzigartigen INSIDE - Erfolgsmethode liegen bei monatlich 379,-- Euro (weniger als ein Aushilfslohn) - also quasi 5% der Kosten, die bei ADs-Kampagnen fällig wären. Und das mit dem gleichen Ergebnis!

 

Warum INSIDE-SEO deutlich günstiger und nachhaltiger ist...

Das ist sehr einfach zu beantworten! In den ersten 3-4 Monaten erzielen Sie über INSIDE-SEO noch nicht die Ergebnisse wie über ADs Kampagnen - das dauert eben etwas länger! Doch nach 3-4 Monaten Anwendung und Optimierung steigt die Kurve exponentiell nach oben - und hält sich dauerhaft auf hohem Niveau. Das ist wesentlich effektiver und vor allem nachhaltiger.

 

Wir vergleichen beide Methoden beispielhaft für ein Jahr:

 

Herkömmliche Google ADs

am Beispiel der oben genannten Vorgehensweise

 

  • 12 X 8.000 = 96.000 Euro
    ADs-Kampagnen wie oben beschrieben - wiederkehrend
  • Gleichmäßig ca. 500 Besucher, Monat für Monat.
  • Ergebnis: 6.000 Besucher über Google = 96.000 EUR Kosten für Ad Kampagnen!
  • Das bedeutet 16,00 Euro Kosten pro Besucher.

INSIDE SEO mit System 

Sinnvolle Investition für dauerhafte Sichtbarkeit in organischen Suchergebnisse

 

  • 12 X 379 = 4.548 EUR | 91.452 Euro gespart
    Investition in das systematische INSIDE SEO mit Nachhaltigkeit.
  • Die ersten 4 Monate 200 Besucher pro Monat, ab dem 5. Monat regelmäßig 500 Besucher.
  • Ergebnis: 4.800 Besucher (800 Besucher plus 8 X 500 Besucher)
  • Das bedeutet 1,06 Euro pro Besucher.
    Ersparnis/Gewinn 14,94 Euro pro Besucher

 

INSIDE SEO lernt und verbessert sich selbst von Monat zu Monat. Ebenso wächst die Anzahl der Besucher bei gleichbleibendem Invest. Sie erkennen an diesem Rechenbeispiel selbst, ein Bruchteil an Kosten, jedoch das bessere Ergebnis.

 

Außerdem gehen die erzielten Ergebnisse nicht (nein, nie) verloren, sondern bleiben für die Zukunft Ihr neuer Vermögenswert und eine unendlich sprudelnde provisionsfreie Buchungsquelle für mehr Wunschgäste, die auch wirklich zu Ihrem Hotelangebot passen.

 

Passende Gäste sind gleichzeitig auch Vollzahler-Gäste und wertschätzend Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Ihren gut kalkulierten Angeboten gegenüber. Belohnen Sie sie mit hoher Gastfreundschaft und sie werden zu Treuegästen, die gerne ohne Nachlass und vor allem ohne Vermittlungsprovisionen direkt bei Ihnen buchen und Ihr Hotel weiterempfehlen.

 

Das dauerhafte und nachhaltige Ergebnis:

Weniger Aufwand - weniger Kosten - mehr Unabhängigkeit von OTAs - deutlich mehr Profit!

 

INSIDE SEO - eben anders, garantiert erfolgreich!

 

Jetzt sofort ordern!

 

Jetzt zum Seminar anmelden!

 

Weiterempfehlen